Wirkstoff Sildenafil

Seit der Wirkstoff Sildenafil gegen erektile Dysfunktion auf den Markt kam, hat sich so einiges getan. Denn einige Männer hatten Schwierigkeiten Tabletten einzunehmen. Doch hierfür gibt es einfach die Kamagra Brausetabletten, die einfach in Wasser aufgelöst werden. Der Geschmack erinnert dann auch eher an eine Vitamintablette, aber die Wirkung ist dann doch eine ganz andere. So kam nicht nur für die Männer neuer Schwung in die Beziehung und so einige Begleiterscheinungen der Impotenz waren auch ganz plötzlich verschwunden.

Kamagra Brausetabletten einfach auflösen

Eine häufige Begleiterscheinung einer Impotenz ist eine Depression. Die Männer fühlen sich als Versager, obwohl diese nichts dafürkönnen. Hier spielt einfach der Körper verrückt und in manchen Fällen dann auch noch die Beziehung. Denn es ist nicht nur für den Mann belastend, sondern auch für die Partner. Diese sind unmittelbar auch betroffen, da es kein Sex mehr geben kann. In manchen Fällen geht dann auch schon einmal eine Beziehung auseinander, denn nicht jeder Partner will auf die schönste Nebensache der Welt verzichten. Diese Probleme können einfach durch Kamagra Brausetabletten mit dem Wirkstoff Sildenafil beseitigt werden. Bei diesem Wirkstoff handelt es sich um einen sogenannten PDE-5 Hemmer, der dafür sorgt das beim Sex nichts mehr schief geht.

Der Wirkstoff Sildenafil kann helfen

Wenn der Mann sexuell erregt ist, dann wird der Botenstoff cGMP ausgesandt. Dieser sorgt dafür das sich die Muskulatur im Penis entspannt und dadurch stärker durchblutet werden kann. Das äußere Zeichen dafür ist das sich dieser aufrichtet und nun für den Geschlechtsverkehr bereit ist. In der Regel funktioniert dies auch noch bei einer erektilen Dysfunktion. Doch bevor es nun zum Geschlechtsverkehr kommen kann, wird das Enzym PDE-5 zu früh ausgeschüttet. Damit ist es vorbei mit der Lust und das Glied zieht sich einfach zurück. Allerdings kann diese jetzt mit Kamagra Brausetabletten verhindert werden. Denn bevor dies geschieht, kommt der Wirkstoff Sildenafil und hemmt das PDE-5 und somit steht dem Sex nichts mehr im Weg. Es sei denn, der Partner hat dann keine Lust. Dann sollte auch keine Kamagra Brausetabletten eingenommen werden, denn diese kann dann für das nächste Mal gespart werden. Endlich wieder guter Sex ganz ohne Probleme.

Sexuelle Reize müssen sein

Durch die reine Einnahme von Kamagra welches sich in Wasser auflöst passiert noch überhaupt nichts. Sondern hier bedarf es genauso wie früher, einer sexuellen Stimulierung. Ist diese nicht vorhanden, dann ist es so, als ob keine Kamagra Brausetabletten eingenommen wurde. Auch sollte diese, ungefähr 15 Minuten vor dem geplanten Geschlechtsverkehr eingenommen werden. Dadurch, dass die Tablette in Wasser aufgelöst wird, kann der Wirkstoff schneller wirken, bei normalen Tabletten dauert dies immerhin bis zu einer Stunde. Die Wirkungsdauer liegt zwischen 4-6 Stunden, in dieser Zeit kann dann doch so allerhand geschehen, wenn dann auch beide so richtig Lust dazu haben. Allerdings können nicht alle Männer Kamagra Brausetabletten einnehmen, denn bei Herzproblemen können diese dann eine gefährliche Nebenwirkung hervorrufen. Dies kommt daher das diesen Männer häufig Medikamente mit Nitrat verschrieben wird. Hier entsteht dann ein gefährlicher Blutunterdruck, der sogar tödlich enden könnte.

Dieselbe fatale Wirkung können Kamagra Brausetabletten bei gleichzeitiger Einnahme mit Drogen haben. Auch darf nicht mehr als eine Kamagra Brausetabletten am Tag eingenommen werden, da ansonsten der Wirkstoff Sildenafil überdosiert wäre. Auch dies kann einen lebensbedrohlichen Zustand hervorrufen. Harmlosere Nebenwirkungen können Magendruck, Schwindel oder auch eine Gesichtsrötung sein. Diese gehen aber nach einer gewissen Zeit wieder weg und entstehen meistens auch nur bei der ersten Einnahme. Ansonsten kann einfach wieder ungestörter Sex stattfinden, so als ob es die Impotenz nie gegeben hätte. Eine Befreiung nicht nur für den Mann, sondern für die gesamte Beziehung. Denn Sex gehört einfach dazu und dafür ist dann auch niemand alt genug.