Qlaira

0/5

Qlaira ist eine neue Form der oralen Empfängnisverhütung. Medikament ist ein hormonelles Verhütungsmittel, das regelmäßig oral eingenommen wird. Solche Medikamente sind wirksamer als Kondome und einfacher zu verwenden als das intrauterine System, die Injektion oder der Vaginalring. 

Menge
84 Pillen
Preis:
€102.00
€66.30
Menge
168 Pillen
Preis:
€170.00
€110.50

Antibabypille sind sehr sichere Verhütungsmethode, die eine Schwangerschaft beinahe zu 100 Prozent verhindern können. In unserer Apotheke können Sie Qlaira bestellen - das Medikament bietet einen nahezu 100%igen Empfängnisschutz. 

Vorteile von Qlaira

Qlaira gehört in die Kategorie der Kombinationspillen, da es die beiden weiblichen Geschlechtshormone Östrogen und Gestagen kombiniert. Das Medikament bewirkt eine reversible Wirkung und schädigt das Fortpflanzungssystem nicht. Qlaira kann zur Vorbeugung von Schwangerschaften, bei Menstruationsschmerzen, abnormalen vaginalen Blutungen, Akne und Endometriose eingesetzt werden.

Qlaira zählt zu den kombinierten Antibabypillen, auch Mini Pillen genannt und bietet einen nahezu 100%igen Empfängnisschutz. Das Medikament hat fast keinen Einfluss auf den Stoffwechsel und schadet der Leber nicht.

Qlaira gleicht den Mangel an weiblichen Sexualhormonen aus, der sich positiv auf die Arbeit der Beckenorgane auswirkt. Das Medikament verbessert auch die Stimmung und erhöht den Gesamttonus des Körpers.

Wie wirkt Qlaira?

Qlaira unterscheidet sich von anderen Antibabypillen, das Präparat hemmt die Produktion von follikelstimulierenden und luteinisierenden Hormonen, die für den Beginn des Eisprungs notwendig sind. Es hat auch eine leichte Wirkung auf das Fortpflanzungssystem, was die Wahrscheinlichkeit einer Empfängnis weiter verringert:

Verdickt den Zervixschleim, damit Spermien nicht in die Gebärmutter eindringen können.

Reduziert die Spermienaktivität.

Verhindert den Aufbau der Gebärmutterschleimhaut, in die sich eine Eizelle einnisten könnte.

Das Verhütungsmittel ist nur bei regelmäßiger Anwendung wirksam. Die Fruchtbarkeit wird innerhalb von 3 Monaten nach Absetzen der Antibabypille wiederhergestellt. 

Wie effektiv ist Qlaira?

Die Wirksamkeit hormoneller Kontrazeptiva wird mit der Pearl-Index bestimmt. Es zeigt die Anzahl der ungeplanten Schwangerschaften bei 100 Frauen, die das ganze Jahr über Tabletten einnehmen. Je geringer der Wert ist, desto sicherer ist das Medikament. Der Wert der Pille Qlaira liegt bei 0,8 bis 1,0.

Mit acht von tausend Frauen gehört Qlaira zu den sichersten bekannten Verhütungsmethoden. Es ist wichtig zu berücksichtigen, dass das Medikament aufgrund unregelmäßiger Einnahme oder Verletzung von Anweisungen meistens nicht wirkt.

 Wie wird Verhütungsmittel Qlaira angewendet?

Qlaira wirkt stabil und empfängnisverhütend, während ein dynamisches Dosierungsschema eingehalten wird. Die Packung enthält 5 Arten von Tabletten mit unterschiedlichen  Hormondosierungen. Es ist notwendig, sie gemäß dem beigefügten Kalender zu nehmen.

Nehmen Sie eine Pille täglich, jeweils zur selben Uhrzeit mit etwas Wasser. Qlaira kann mit Essen kombiniert werden, und der Alkoholkonsum während des Kurses muss begrenzt werden. Die Einnahme von Qlaira beginnt am ersten Tag Ihrer Periode und erfolgt über 28 Tage hinweg. 

Der Übergang von anderen Verhütungsmitteln muss sorgfältig erfolgen:

Gestagene (Minipille, Implantat, Injektion, intrauterines System). Sie können jederzeit die erste Qlaira-Tablette einnehmen. In den nächsten 9 Tagen muss zusätzlich die Barriere-Verhütungsmethode angewendet werden. Andere hormonelle kombinierte Kontrazeptiva (Tabletten, Vaginalring oder Pflaster). Sie können den Qlaira-Kurs am Tag nach der Einnahme der letzten aktiven Pille beginnen.

Frauen, die im ersten Schwangerschaftstrimester eine Abtreibung hatten, können sofort ein Verhütungsmittel einnehmen. Nach einer Abtreibung im zweiten Trimester oder Geburt müssen Sie 21-28 Tage warten. Während dieser Zeit ist es ratsam, auf Geschlechtsverkehr zu verzichten.

Kann Qlaira während der Schwangerschaft und Stillzeit eingenommen werden?

Bevor Sie Qlaira bestellen, müssen Sie sich an den Arzt wenden und eine Schwangerschaft ausschließen. Das Medikament ist während der Schwangerschaft und Stillzeit kontraindiziert.

Was passiert, wenn ich eine Qlaira Antibabypille vergessen habe?

Wenn Sie eine Qlaira Antibabypille vergessen haben, holen Sie die Tabletteneinnahme sofort nach, sobald Sie es bemerkt haben. Wenn Sie vergessen mehr als drei Pillen einzunehmen, so sind Sie nicht länger vor einer ungewollten Schwangerschaft geschützt. 

Verwenden Sie daher zusätzlich 9 Tage lang ein mechanisches Verhütungsmittel (Kondom), um eine Schwangerschaft zu verhindern.

Gegenanzeigen der Antibabypille

Bei Männern, Minderjährigen und Frauen über 50 Jahren ist eine hormonelle Empfängnisverhütung kontraindiziert. Qlaira darf bei den folgenden Krankheiten nicht angewendet werden:

  • Tumoren und schwere Leberfunktionsstörungen;
  • Bei schwerer Diabetes mit Schädigung der Blutgefäße;
  • Thrombose, Thromboembolie und Tendenz zu diesen Pathologien;
  • Vaginalblutung aus einem unklaren Grund;
  • Angioödeme;
  • Schwerer Bluthochdruck;
  • Wenn Sie Allergien gegen Bestandteile des Verhütungsmittels haben;
  • Migräne mit neurologischen Symptomen.

Welche Nebenwirkungen kann Qlaira haben?

Wie alle Medikamente kann auch die Anwendung von Antibabypillen Qlaira Nebenwirkungen auslösen, welche jedoch nicht immer auftreten müssen. 

Das Medikament kann Kopfschmerzen, Schwindel, Übelkeit, Durchfall, Müdigkeit, Verdauungsstörungen und andere Störungen verursachen. Die Beschwerden verschwinden normalerweise einige Wochen nach Beginn der Antibabypille. Wenn Nebenwirkungen Sie lange Zeit stören oder verschlimmern, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Kundenerfahrungen
Scrivi una recensione
Kundenkommentar: